Vision Landwirtschaft 2050

Einladung zur Fachtagung "Vision Landwirtschaft 2050"

Am 18. Dezember 2020 findet im Landwirtschaftlichen Zentrum Salez ine Tagung zum Thema "Vision Landwirtschaft 2050" statt. Dabei werden aktuelle Probleme thematisiert aber auch Fragen wie "Wohin geht die Landwirtschaft?" oder "Was ist die Vision für 2050?" geklärt.

Programm

Bernhard Lehmann wird den Fokus auf diese Zeitmarke, das Jahr 2050, legen. Er wird globale Visionen zur Landwirtschaft präsentieren.

Züchtungsthemen werden Gabriele Schachermayr, Karl-Heinz Camp und Markus Kobelt aufnehmen.

Martijn Sonnevelt wird das brandaktuelle Thema Resilienz unseres Ernährungssystems vorstellen: Wie hat das System in der Pandemie funktioniert? Wo liegen Gefahren?

Anastasia Hoffmann wird über Foodwaste sprechen und darüber, wie er reduziert werden kann.

 

Angelika Hardegger wird als Moderatorin durch die Tagung führen und die Podiumsdiskussion leiten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.