Tag der Bäuerin: Bis hierhin. Und dann weiter.

Wann uns Grenzen nützen – und wann es Zeit ist, sie zu sprengen.

Wer kennt sie nicht: Grenzen, die uns einschränken, die uns blockieren, das Leben schwer machen. Dann und wann erscheinen uns Grenzen wie eine grosse Wand. Wir glauben, sie nicht überwinden oder durchbrechen zu können. Bei näherem Hinsehen und erneutem Nachdenken finden wir unter Umständen Möglichkeiten, die Wand zu umgehen.

Am Tag der Bäuerin geht es um Grenzen. Dazu findet eine Gesprächsrunde mit verschiedenen Persönlichkeiten statt.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.