8. Schweizer Stallbauseminar

Analysieren und entwickeln Sie Ihr Bauvorhaben bis zur Umsetzungsreife.

Sonntagabend, 17. November bis Mittwochabend, 20. November 2019

Mit Hilfe von umfassender Grundlagenvermittlung, ausgewählten Betriebsbesuchen, gezielten Diskussionen sowie unabhängigem Coaching analysieren und entwickeln Sie Ihr Bauvorhaben bis zur Umsetzungsreife.

Mitte November führen Christian Manser, Pirmin Zürcher und Nathalie Roth vom Landwirtschaftlichen Zentrum St.Gallen das 8. Schweizer Stallbauseminar durch. Die Erfahrungen aus fünf Stallbauseminaren mit Schweizer Landwirten in Holland und den ersten sieben Schweizer Stallbauseminaren sowie die Erkenntnisse aus vielen Stallbauten fliessen in diese Veranstaltung ein. Sie richtet sich vor allem an Landwirte, die sich aktuell oder in naher Zukunft mit einem Stallbau (Neu- oder Umbau) im Bereich Rindvieh beschäftigen. Auch Stallbauplaner und -berater gehören zum Zielpublikum.

Im Seminar werden die Grundlagen zu Bauvorhaben interaktiv vermittelt. Dabei werden die bewährten Grundsätze von „Kuhsignale“ berücksichtigt. Zudem wird Wert auf arbeitseffiziente und kostengünstige Baulösungen gelegt. Auch Erweiterungs-möglichkeiten werden stets im Auge behalten. Auf verschiedenen Betrieben kann man das Gehörte sehen und hautnah erleben. Mit den Betriebsleitern sowie Christian Manser von der Fachstelle Rindvieh werden die Lösungen diskutiert.

Die Stallbauvorhaben von Seminarteilnehmern werden aktiv in die Schulung miteinbezogen und im Verlaufe der drei Tage vertieft analysiert und optimiert. Damit ausreichend Zeit für umfassende Diskussionen während den Theorieteilen und auf den Betrieben bleibt, liegt die maximale Teilnehmerzahl bei zehn Personen. Damit ist sichergestellt, dass jedes Bauvorhaben sorgfältig und ausführlich bearbeitet und besprochen werden kann.

Das Seminar findet in Flawil statt und dauert von Sonntagabend, 17. (Übernachtung) bis Mittwoch, 20. November 2019 (16.30 Uhr). Die Kosten liegen je nach Teilnehmerzahl (max. 10 Personen) zwischen Fr. 1‘650 und Fr. 1‘850. Der Preis beinhaltet drei Übernachtungen im Doppelzimmer, sämtliche Verpflegung sowie die Seminarpauschale (Kursunterlagen, Kursraum, Transporte auf die Betriebe, Betriebsbesichtigungen, fachliche Betreuung und Organisation durch das LZSG).

Die Anmeldung ist an das LZSG in Flawil zu senden.

Für Auskünfte und Anmeldungen kontaktieren Sie bitte die Administration des Landw. Zentrums SG in Flawil, Telefon +41 58 228 24 70 oder lzsg.flawil@sg.ch