27.02.2018

Stallvisite 2018: Jetzt anmelden!

Der Bevölkerung einen Einblick in die Nutztierhaltung bieten, das will die Stallvisite.

Zurzeit geben schweizweit über 300 Bauernfamilien mit der Stallvisite der Bevölkerung einen Einblick in Ihren Hof und Ihre Tierhaltung. Gross und Klein können hautnah erleben, wie und wo Milch, Fleisch und Eier produziert werden. Die Bauernfamilien zeigen so Ihre vielfältigen Leistungen und schaffen Brücken zwischen Konsumenten und Produzenten.

Welche Höfe sind geeignet?
Der St. Galler Bauernverband sucht Landwirtschaftsbetriebe, die beim Projekt Stallvisite mitmachen. Es sind kommunikative Betriebe gesucht, die für mindestens ein Jahr Ihren Hof der Bevölkerung zugänglich machen wollen. Gut geeignet sind Bauernbetriebe an einfach erreichbaren Orten, in Agglomerationen und an gut besuchten Wander- und Spazierwegen.

Interesse an der Stallvisite?
Dann melden Sie sich unter www.stallvisite.ch oder direkt beim St. Galler Bauernverband:

071 394 60 10 oder

kommunikation(at)bauern-sg(dot)ch