13.04.2018

Jetzt bewerben für den Prix Montagne 2018

Die Schweizer Berghilfe und die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) verleihen zum achten Mal den Prix Montagne.

Projektträger, die im Schweizer Berggebiet auf beispielhafte Weise zur ökonomischen Vielfalt und Beschäftigung beitragen, haben erneut die Chance, den mit 40'000 Franken dotierten "Prix Montagne" zu gewinnen.


Seit 2011 zeichnet der "Prix Montagne" Personen im Berggebiet aus, die mit ihrer wirtschaftlichen Aktivität seit mindestens drei Jahren Erfolg haben und damit zur Beschäftigungsentwicklung und Wertschöpfung in der Region beitragen. Für den Preis dürfen sich Trägerschaften verschiedenster Projekte bewerben, wovon die Jury sechs für den "Prix Montagne 2018" nominiert.

Interessierte Unternehmen und Organisationen aus dem Berggebiet werden aufgefordert, sich bis zum Montag, 30. April 2018 für den "Prix Montagne" zu bewerben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.berghilfe.ch