18.06.2018

Nationaler Zukunftstag - Ein Tag als Landwirtin

Diverse Organisationen öffnen am Zukunftstag ihre Türen und ermöglichen den Jugendlichen einen Blick in die Arbeitswelt. Das Spezialprojekt «Ein Tag als Landwirtin» bietet die Gelegenheit, bei Schülerinnen Interesse für die Landwirtschaft zu wecken.

Am Zukunftstag wechseln Mädchen und Jungen der 5. bis 7. Klasse die Seiten und erfahren dabei, wie breit das Spektrum möglicher Berufe ist. Dadurch erhalten Sie neue Ideen für ihre berufliche Zukunft. Der diesjährige Zukunftstag findet am Donnerstag, 8. November 2018 statt.

Die Organisation «Nationaler Zukunftstag» hat zudem verschiedene Spezialprojekte ins Leben gerufen. Ziel dieser Spezialprojekte ist es, Mädchen und Jungen auf Berufe aufmerksam zu machen, in denen Frauen bzw. Männer heute noch untervertreten sind. Für das Spezialprojekt «Ein Tag als Landwirtin» werden Landwirtschaftsbetriebe gesucht, welche einer Schülerin einen spannenden und lehrreichen Arbeitstag auf dem Bauernhof ermöglichen wollen. Interessierte Bauernfamilien können Ihr Angebot unter www.nationalerzukunftstag.ch/betriebe/anmeldung anmelden. Die verschiedenen Projektplätze werden anschliessend auf einer Liste aufgeschaltet und die Schülerinnen können sich ab dem 30. August 2018 direkt für die Angebote anmelden.

Weitere Informationen zum Projekt sind unter www.nationalerzukunftstag.ch zu finden.