Olma 2017

Die Landwirtschaft im Bild
Der 4. Olma-Bauerntag steht ganz im Zeichen von Momentaufnahmen aus der Schweizer Landwirtschaft. Der Alltag der Landwirte ist in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt - tagtäglich werden mit Bildern Momente aus der Landwirtschaft dargestellt und Emotionen ausgelöst.

Zur Thematik Fremdbild wir der Marketing-Experte Kurt Schmid im Inputreferat seine Aussensicht auf verschiedene landwirtschaftliche Werbekampagnen richten. Die Konsumentenschützerin, Sara Stalder, nimmt Stellung zum Wunschbild und René Eigenmann äussert sich zum Selbstbild der Landwirte.

zum Flyer

Datum: 18. Oktober 2017

Zeit/ Ort: 09.30 bis 12.10 Uhr, Olma Forum Halle 9.2

Romantische Idylle oder fordernde Realität? Die Rolle der Bäuerin im Spiegel der Zeit.

Bäuerin sein ist "in". Was ist es, das junge Frauen einen Beruf erlernen lässt, der sehr viel Arbeit und sicher nie das "grosse Geld" bringen wird? Ist es die handfeste, befriedigende und selbständige Tätigkeit in Haus, Hof und Garten? Oder die Bauernhof-Romantik in den Köpfen der angehender Bäuerinnen?
Tauschen wir uns am 25. Tag der Bäuerin an der OLMA über vergangene, gegenwärtige und künftige Bäuerinnenrollen aus.

zum Flyer

Datum: 19. Oktober 2017

Zeit/ Ort: 09.45 bis 12.30 Uhr, Olma Forum Halle 9.2

Die Kartoffel im Mittelpunkt

Wie viel Natur, Arbeit, Technik und Kreativität steckt hinter der Wunderknolle Kartoffel? Die Themenwelt "Erlebnis Nahrung" in der Halle 6 an der OLMA 2017 erzählt dies anschaulich und erlebnisreich.

Auch die Bäuerinnen und Landfrauen kochen wieder für Sie. Schauen Sie den Bäuerinnen beim Kochen über die Schulter und geniessen Sie die feinen Köstlichkeiten.

Vielfalt Wintergemüse!

Im Eingangsbereich der Halle 9.1 werden grossflächig Nahrungsmittel aus dem Pflanzenbau präsentiert. Dieses Jahr steht das Wintergemüse im Zentrum.
 Verschiedene Spezialitäten können degustiert und gekauft werden.

 

 

17. OLMA Alpkäse-Prämierung

Im Rahmen der 75. OLMA, welche vom 12. bis 22. Oktober 2017 in St. Gallen stattfindet, wird zum 17. Mal eine Alpkäse-Prämierung durchgeführt. Mit dieser Auszeichnung werden Qualitätsprodukte in der Alpkäseproduktion prämiert. Die Prämierung findet am 13. Oktober 2017 an der OLMA statt.

Melden Sie jetzt Ihren Alpkäse für die Prämierung an: Anmeldeformular & Teilnahmebedingungen