Unterstützung bei der Strukturdatenerhebung

Der St. Galler Bauernverband unterstützt seine Mitglieder bei der Strukturdatenerhebung über das Internet. Jeweils im Januar versendet das Landwirtschaftsamt allen direktzahlungsberechtigten Landwirtschaftsbetrieben die Unterlagen für die Strukturdatenerhebung.

Die Erfassung erfolgt ausschliesslich über die Internetplattform www.agriportal.sg.ch. Der St. Galler Bauernverband bildet Betreuerinnen und Betreuer aus, welche bei der Erfassung über das Internet Unterstützung anbieten.

Die Unterstützung beinhaltet die Erhebung über das Internet. Für die richtige Anmeldung ist der Bewirtschafter oder die Bewirtschafterin selbst verantwortlich. Zu fachlichen Fragen gibt das Landwirtschaftsamt St. Gallen Auskunft.

Mit der Strukturdatenerhebung 2017 führt der Kanton St. Gallen die GIS-Erfassung der Landwirtschaftlichen Nutzfläche und der Nutzungen ein. Dies wird vom Bund seit dem Jahr 2008 vorgeschrieben und die Umsetzungsfrist für die Kantone endet im Jahr 2017. Die GIS-Erfassung der Flächen bedeutet vor allem im ersten Jahr einen grossen Zusatzaufwand. Die Gemeinden sind für die Unterstützung der Betriebsleiter bei der Erfassung zuständig. Der St. Galler Bauernverband bietet deshalb bei der Strukturdatenerhebung 2017 keine Unterstützung an.