Coaching von Bauernfamilien

Es gibt Bauernfamilien in schwierigen Lebenslagen. Die Ursachen derselben sind in der Regel persönliche oder finanzieller Natur; nur in den wenigsten Fällen handelt es sich um produktionstechnische Fragestellugen. In solchen Lebenslagen fehlen oftmals geeignete Anlaufstellen oder ganz einfach auch nur die finanziellen Mittel, um externe Hilfe beizuziehen.

Bauernfamilien in derartigen Notsituationen können die Unterstützung von erfahrenen Coachs zur Hilfe nehmen. Mit diesem Coaching Angebot werden die betroffenen Familien in ihrer schwierigen Lebenslage begleitet sowie bei der Suche nach Auswegen und Lösungen in ihrer individuellen Situation unterstützt.

Diese Dienstleistung wird vom Kant. Bäuerinnenverband St. Gallen, vom St. Galler Bauernverband sowie vom Landwirtschaftlichen Zentrum SG angeboten. Hilfesuchende Bäuerinnen und Bauern können sich daher an eine von diesen - ihnen nahestehende - Institutionen oder Personen wenden.