Agriviva - Brückenschlag zwischen Stadt und Land

Einen Ferienjob, den du nicht so schnell vergisst, viele neue Entdeckungen direkt aus dem Leben und die volle Ladung Natur. Genau dein Ding? Dann bist du hier richtig! Agriviva vermittelt Ferienerlebnisse der besonderen Art: Du wohnst für zwei bis acht Wochen bei einer Bauernfamilie und packst bei ihren täglichen Arbeiten mit an.

Seit 1946 leisten Jugendliche Landdienst. Die Landdienst-Organisation nennt sich heute in allen Landessprachen Agriviva und vermittelt Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren eine sinnvolle Beschäftigung auf dem Bauernhof.